Close

Aufgrund von COVID-19 werden viele der nächsten Auktionen LEDIGLICH IM INTERNET durchgeführt – um teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte.

Jetzt registrieren

Kopfzeile

FAQ

Registrierung vor Ort

Wie melde ich mich als erstmaliger Bieter an?

Um sich über die Registrierungsanforderungen zu informieren, bitte hier lesen.

Welche Methoden akzeptieren Sie für das Depositum?

  • Online-Zahlung
  • Barzahlung - wird am Auktionstag akzeptiert - vorbehaltlich der Einhaltung der Geldwäschebestimmungen (akzeptierte Währungen: Pfund (Sterling), Euro, Australische Dollar, US-Dollar, Dirham)
  • Persönliche Debitkarte - wird am Auktionstag akzeptiert (keine Transaktionsgebühr)
  • Banküberweisung - muss eingegangen sein, bevor eine Bieternummer zugewiesen werden kann. Die Bankverbindung finden Sie unten.
  • Bitte beachten Sie: Kreditkarten oder geschäftliche Debitkarten werden nicht mehr akzeptiert!

Wird eine Käuferprovision erhoben?

Ja. Der Standardsatz wird mit einer Kommission von 10 % auf die ersten £ 2000 oder weniger und 2,5 % auf den Restbetrag erhoben, sofern zutreffend. 

Was benötige ich, wenn ich bereits registriert bin?

Um sich über die Registrierungsanforderungen zu informieren, bitte hier lesen.

Ich schaffe es nicht zur Auktion, aber ich hätte gerne, dass eine andere Person in meinem Namen Gebote abgibt. Ist das möglich?

Ja, wir benötigen jedoch ein Schreiben oder eine E-Mail vom Geschäftsführer des Unternehmens, in dem uns die Befugnis erteilt wird, es einem anderen Vertreter zu erlauben, in Ihrem Namen Gebote abzugeben. Sie können auch ein Vorabgebot abgeben oder den Dienst für kostenlose Online-Gebote nutzen. Bei beiden Optionen muss der Bieter für die Auktion registriert sein.



Online-Registrierung

Wie registriere ich mich für ein Online-Gebot?

Lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Online-Geboten hier.

Wie lange dauert der Registrierungsprozess?

Der Registrierungsprozess ist extrem kurz. Bitte geben Sie bei der Registrierung so viele Details wie möglich an und versuchen Sie, Ihren Firmennamen zu verwenden, wenn Sie schon einmal über uns einen Kauf getätigt haben.

Sind meine Verpflichtungen als Internet-Bieter dieselben wie die als Bieter vor Ort?

Ja. Die Geschäftsbedingungen, die Sie während des Registrierungsprozesses „Kostenlose Internet-Gebote“ akzeptieren, stimmen im Wesentlichen mit denen überein, denen Sie zustimmen, wenn Sie sich persönlich bei Euro Auctions registrieren. 

Kann ich meine Internet-Bieternummer verwenden, um vor Ort zu bieten?

Nein. Ihre Internet-Bieternummer kann nur für Internet-Gebote verwendet werden. Sie erhalten Ihre Internet-Bieternummer nicht, da sie nur intern verwendet wird, um Sie als Online-Bieter zu identifizieren, und der Internet-Sachbearbeiter in Ihrem Namen bietet. Wenn Sie persönlich an der Auktion teilnehmen, müssen Sie sich trotzdem am Schalter registrieren, wo Sie Ihre Katalog- und Bieternummer erhalten.

Bin ich durch die Registrierung für ein Gebot vor Ort automatisch für ein Online-Gebot registriert?

Kunden, die vor Ort zur Gebotsabgabe berechtigt sind, erhalten automatisch die Berechtigung zur Online-Gebotsabgabe unter Verwendung einer vorläufigen Bieter- und PIN-Nummer, die in ihrem Katalog abgedruckt ist. Kunden, die sich online mit einem bestehenden Benutzernamen registriert haben, werden automatisch zum Abgeben von Geboten zugelassen, sobald ihnen eine Vor-Ort-Bieternummer zugeteilt wurde.

Behalte ich für jede Auktion die gleiche Internet-Bieternummer?

Nein, Ihnen wird für jede Auktion eine neue Bieternummer zugewiesen. 

Was ist der „Kreditrahmen“ und warum muss ich einen solchen festlegen?

Ihr „Kreditrahmen“ ist ein von Ihnen gewählter Betrag und es handelt sich dabei um den maximalen Gesamtbetrag für Käufe, die Sie bei einer einzelnen Versteigerung bei Euro Auctions tätigen können. Wir bitten Sie, diesen Kreditrahmen als persönliche Schutzmaßnahme für sich selbst festzulegen. Indem Sie einen Kreditrahmen festlegen, können Sie sich davor schützen, mehr zu kaufen, als Sie beabsichtigt hatten. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht in der Lage sein werden, über Ihren Kreditrahmen hinaus zu bieten. Sie können eine Erhöhung beantragen, eventuell wird ein weiteres Depositum verlangt. 

Wie kann ich meinen „Kreditrahmen“ ändern?

Sie können Ihren Kreditrahmen für jede Auktion über die Website im Abschnitt „Mein Konto“ erhöhen oder senken. Bitte beachten Sie, dass hierfür möglicherweise die Zahlung eines weiteren Depositums erforderlich ist. 

 

Warum muss ich Kontaktdaten angeben, um mich für die Auktion zu registrieren?

Es ist möglich, dass Euro Auctions Sie während der Auktion bezüglich der von Ihnen getätigten Käufe kontaktieren oder Ihnen die Genehmigung erteilen muss, online zu bieten. Sollte Euro Auctions nicht in der Lage sein, Sie unter der von Ihnen angegebenen Nummer zu erreichen, behält sich Euro Auctions das Recht vor, Sie erst dann als Bieter online zuzulassen, wenn Sie erreichbar sind.

Wenn mehr als eine Rampe gleichzeitig läuft, muss ich mich dann für beide registrieren?

Nein. Es gibt ein einziges Registrierungsverfahren, das sicherstellt, dass Sie für alle Rampen registriert und zugelassen sind. Die Bedingungen für das Depositum bleiben unverändert.

Währung, Depositum und Zahlung

Wie kann ich feststellen, in welcher Währung die Auktion durchgeführt wird?

Die Währung wird bei jedem Auktionsgegenstand angezeigt, und auf der Auktionseite der Website wird angegeben, in welcher Währung die Auktion durchgeführt wird.

Wie erfahre ich, ob ich ein Depositum zahlen muss? Wie zahle ich das Depositum?

Wenn Sie sich für ein Gebot bei Euro Auctions registrieren, werden Ihre Angaben mit unserer Kundendatenbank abgeglichen. Ihre Transaktionshistorie bestimmt, ob ein Depositum erforderlich ist. Wenn ein Depositum erforderlich ist, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Die Mindesteinzahlung beträgt 1.000 £/€/$, was einen Kreditrahmen von 10.000 £/€/$ ermöglicht - ein Depositum von 5.000 £ entspricht einem Kreditrahmen von 25.000 £, ein Depositum von 10.000 £ entspricht einem Kreditrahmen von 50.000 £. Wenn Sie einen höheren Kreditrahmen benötigen, werden weitere 10% Ihrer geplanten Ausgaben benötigt. Sie erhalten dann Anweisungen, wie Sie das Depositum an Euro Auctions zahlen können. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Depositum mindestens 48 Stunden vor der Auktion eingegangen ist. Wenn wir Ihr Depositum nicht erhalten haben, können Sie in der Auktion kein Online-Gebot abgeben. Bitte beachten Sie, dass alle Überweisungsgebühren, die Ihnen bei der Überweisung Ihres Depositums an Euro Auctions entstehen, von Ihnen zu tragen sind.

Wenn Sie ein Depositum in einer anderen Währung geleistet haben (es sei denn, es liegt ein Antrag vor), erhalten Sie Ihr Depositum in der Basiswährung zurück, in der die Auktion durchgeführt wurde.

Wenn ich keine Lose kaufe - wird mein Depositum dann automatisch zurückerstattet?

Das Geld wird in der Regel am darauf folgenden Montag freigegeben, kann aber auf Anfrage auch früher freigegeben werden. 

Wie erfahre ich, welche Lose ich online gekauft habe?

Während des Gebotsprozesses hören Sie den Auktionator darauf hinweisen, dass das „Internet“ der Höchstbietende ist, und er fragt bei den Internet-Mitarbeitern nach der Bieternummer. Die Bestätigung für erfolgreiche Gebote erfolgt erst nach Erhalt der Rechnung des Käufers am Ende der Auktion. 

Wie bezahle ich für Lose, die ich online gekauft habe?

Die Bezahlung für Auktionsartikel, die über den Dienst „Kostenlose Gebote im Internet“ ersteigert wurden, wird auf die gleiche Weise wie ein Vorabgebot abgewickelt. Sie erhalten per E-Mail eine Rechnung für Ihre Auktionskäufe. Bitte beachten Sie, dass in der Kaufübersicht die anfallenden Verwaltungsgebühren, Kaufgebühren oder Steuern nicht enthalten sind. Auf der Rechnung, die Ihnen nach Abschluss des Verkaufs per E-Mail zugeschickt wird, sind alle anfallenden Gebühren und Steuern enthalten.

Ich habe auf das falsche Los geboten und gewonnen. Was sind meine Optionen, wenn ich dieses Los nicht mehr kaufen möchte?

Euro Auctions hat Verständnis dafür, dass Fehler auftreten können, und Euro Auctions kann das Los möglicherweise wieder verkaufen, wenn die Benachrichtigung schnell erfolgt. Andernfalls müssen Sie das Los bezahlen und Sie haben die Möglichkeit, das Los bei der nächsten Auktion entweder am selben Standort oder an einem unserer anderen Auktionsstandorte erneut zu versteigern. Bitte beachten Sie, dass Sie eventuell anfallende Gebühren zahlen müssen.

In welchen Währungen kann ich Zahlungen leisten?

Die Bezahlung der in der Auktion erworbenen Artikel erfolgt in der Währung, in der die Auktion durchgeführt wird.

 

 

Kann ich Lose abholen, die ich am Tag der Auktion gekauft habe?

In der Regel wird darum gebeten, dass die Lose frühestens am Montagmorgen nach der Auktion abgeholt werden.

Geldwäsche

Wo liegen hier die Grenzen?

Für alle Zahlungen, die höher sind als 7.000 £ / 9.000 € / 10.000 $, sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Lichtbildausweis
  • 2 Rechnungen von Versorgungsunternehmen
  • Gründungsurkunde des Unternehmens / USt.-Registrierungsbescheinigung.

(Die Adresse auf allen oben aufgeführten Unterlagen muss mit der Adresse auf Ihrer Rechnung übereinstimmen)

Computer-Anforderungen

Systemvoraussetzungen

Computer

Computer-Prozessor 2 GHz oder besser

2 GB RAM oder mehr

Windows 7/8/10 oder eine höhere Version von Windows und Apple Mac OS

Internet Explorer 10 oder höher / Edge / Safari / FireFox / Chrome

Mobile Geräte

Android 8.0 oder höher

Apple: IOS 9 oder höher

* Bitte beachten Sie: Audio und Video funktioniert nicht mit Safari - der Puffin-Browser kann vom App Store heruntergeladen werden, um Audio und Video abzuspielen.

Dienst für kostenlose Internet-Gebote

Ist der Dienst „Kostenlose Internet-Gebote “ für alle Standorte von Euro Auctions verfügbar?

Der Dienst „Kostenlose Internet-Gebote“ steht an jedem unserer permanenten Standorte sowie an allen externen Standorten zur Verfügung, an denen wir eine Auktion durchführen, sofern nicht anders angegeben.

Kann ich für alle Auktionsartikel Online-Gebote abgeben?

In den meisten Fällen sind Online-Gebote für alle Artikel möglich. Bitte informieren Sie sich vor der Auktion im Online-Katalog, welche Artikel online verkauft werden können.

Bitte beachten Sie auch, dass einige verspätete Sendungen („A-Lose“) möglicherweise nicht online verfügbar sind.

Ist das System sicher?

Ja. Euro Auctions verwendet führende Web- und E-Mail-Sicherheitssoftware nach Branchenstandard, um sein Netzwerk und die Privatsphäre der Kundendaten zu schützen. Bitte behandeln Sie Ihre Benutzerdaten wie Ihre Bankverbindung, schreiben Sie sie nicht auf und geben Sie sie nicht an andere weiter.

Ist die Nutzung des Dienstes gebührenpflichtig?

Nein. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos. Bitte geben Sie uns 48 Stunden Zeit, um Ihre Registrierung vor der Auktion zu bearbeiten.



Was bedeutet „Auswahl“ und wie funktioniert das?

Euro Auctions verkauft häufig Lose auf Auswahlbasis, d. h. ähnliche Lose werden in einer Gruppe zusammengefasst und den Bietern angeboten. Der Auktionator beginnt mit dem Gebotsprozessfür die gesamte Gruppe, und wenn Sie den Zuschlag erhalten, müssen Sie innerhalb eines kurzen Zeitraums auswählen, welche der Lose Sie kaufen möchten. Standardmäßig wählt das Online-Gebotssystem den ersten Artikel numerisch aus. Sie müssen mindestens ein weiteres Los auswählen, bevor Sie die Auswahl des ersten Loses aufheben, wenn Sie das erste Los nicht kaufen möchten. 

Sie können sich dafür entscheiden, alle Lose der Gruppe zu kaufen, wenn Sie der Höchstbietende sind.

UMSATZSTEUER

Wenn ich in ein Nicht-EU-Land exportiere, muss ich dann trotzdem die Umsatzsteuer bezahlen?

Ja, jedoch wird die Umsatzsteuer nach Erhalt der Frachtbriefe zurückerstattet.

Ich bin in der EU für Umsatzsteuer registriert. Benötigt Euro Auctions Unterlagen als Nachweis für die Gültigkeit meiner Umsatzsteuerregistrierung?

Ja, vorzulegen ist eine Gründungsurkunde des Unternehmens / Bescheinigung über Umsatzsteuerregistrierung. Zudem verlangen wir den Nachweis, dass Lose in ein anderes Land exportiert worden sind. Der Nachweis der Ausfuhr muss von einer dritten Partei stammen, wie z. B: Versandbescheinigung, CMR-Frachtbrief, Speditionsrechnung oder Neuregistrierungsdokument.

Katalog

Kann ich den Katalog online einsehen?

Ja, der Katalog kann während der Auktionswoche eingesehen werden.

Wie erfahre ich, welche Lose an welchem Tag verkauft werden?

Ein Versteigerungsauftrag ist während der Auktionswoche auf der Homepage unserer Website verfügbar.



Online-Gebote

Woher weiß ich, ob ich alles richtig eingerichtet habe, damit ich online bieten kann?

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unsere Anleitung „Wie gibt man Online-Gebote ab“ befolgen, und falls Sie die Auktion immer noch nicht sehen oder hören können, kontaktieren Sie unser Büro.

Folge ich dem Auktionator, wenn ich Online-Gebote abgebe?

Nein. Der Schlüssel zum Abgeben von Geboten im Internet besteht darin, auf der Grundlage des in Ihrer Gebotsschaltfläche angezeigten Betrages zu bieten. Der Ton ist zwar hilfreich und ist im Allgemeinen mit Ihrer Gebotsschaltfläche synchronisiert, jedoch ist es wichtig, sich auf den Betrag zu konzentrieren, der in Ihrer Gebotsschaltfläche angezeigt wird, da dies der Betrag ist, der beim Auktionator eingereicht wird. Wenn Sie beispielsweise auf die Gebotsschaltfläche klicken, wenn der Betrag 10.000 £ lautet, geben Sie ein Gebot für 10.000 £ ab, unabhängig davon, was Sie den Auktionator sagen hören. Bitte beachten Sie, dass das Gebotsverfahren sehr schnell abläuft.

Wie erfahre ich, ob mein Gebot vom Auktionator akzeptiert wurde?

Wenn Ihr Gebot akzeptiert wird, sehen Sie „Sie sind es“ im Feld „Höchstbietender“ , und im Nachrichtenfeld werden Sie als Höchstbietender angezeigt. Ihre Gebotsschaltfläche wird ebenfalls deaktiviert, so dass Sie nicht gegen sich selbst bieten können, und der Text „Sie sind Höchstbietender“ erscheint innerhalb der Schaltfläche. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht die einzige Person sind, die Online-Gebote abgibt, und dass ein anderer Internet-Bieter Gebote gegen Sie abgeben kann! Wenn Ihre Gebotsschaltfläche wieder aktiviert wird, Sie aber einen Internet-Bieter im Höchstgebot sehen, dann liegt das daran, dass ein anderer Online-Bieter Sie überboten hat! Wenn ein Bieter vor Ort den Zuschlag erhält, wird „Vor Ort“ im Feld „Höchstbietender“ angezeigt.

Am Anfang kann ich nicht automatisch ein Gebot abgeben. Warum nicht?

In den frühen Phasen der Versteigerung eines Loses kann sich der Angebotspreis sehr schnell ändern. Wenn Sie auf Ihre Gebotsschaltfläche klicken, ist es möglich, dass viele andere Bieter (sowohl persönlich als auch im Internet) ebenfalls Gebote abgegeben haben, und natürlich kann nur ein Gebot in beliebiger Höhe akzeptiert werden. Es müsste jedoch genügend Zeit für Sie vorhanden sein, Ihr Gebot abzugeben, da der Auktionator vor dem Verkauf des Loses beginnt, langsamer zu werden. 

Außerdem kann es passieren, dass Sie zu Beginn versehentlich ein Gebot abgeben, das extrem hoch ist, und niemand sonst gegen Sie bietet, so dass Sie am Ende ein Los haben, das Ihnen viel mehr kostet, als es wert war!

Wenn ich der Höchstbietende bin, bin ich dann davor geschützt, mein eigenes Gebot zu überbieten?

Ihre Gebotsschaltfläche wird deaktiviert, so dass Sie nicht gegen sich selbst bieten können, und der Text „Sie sind Höchstbietender“ wird innerhalb der Schaltfläche angezeigt. Wenn Ihre Gebotsschaltfläche wieder aktiviert wird, Sie aber einen Internet-Bieter im Höchstgebot sehen, dann liegt das daran, dass ein anderer Online-Bieter Sie überboten hat! Wenn ein Bieter vor Ort den Zuschlag erhält, wird „Vor Ort“ im Feld „Höchstbietender“ angezeigt. 

Kann ich mein Gebot zurückziehen, nachdem ich es abgegeben habe?

Nein. Alle Gebote, die über den Dienst „Kostenlose Internet-Gebote“ abgegeben werden, sind endgültig und unwiderruflich. Wenn Sie auf die Schaltfläche Gebot klicken, geben Sie ein verbindliches Gebot in der Höhe, die auf der Schaltfläche angezeigt ist, an den Auktionator ab. Wenn Sie der Höchstbietende sind und der Auktionator das Los an Sie verkauft, sind Sie der neue Eigentümer des Loses. Wenn Sie also nicht die Absicht haben, den Artikel zu kaufen, klicken Sie nicht auf die Schaltfläche „Gebot“.

Was passiert, wenn ich versehentlich auf die Schaltfläche „Gebot“ klicke?

Wenn Sie die Gebotsschaltfläche betätigen, signalisieren Sie damit Ihre Absicht, ein Gebot abzugeben. Wenn Sie Ihre Gebotsschaltfläche aktivieren und dann auf dieGebotsschaltfläche klicken, geben Sie ein unwiderrufliches Gebot ab.

Wie wähle ich aus einem „Auswahl“-Los aus, welches Los ich haben möchte?

Im Falle einer Auswahlgruppe beachten Sie bitte: Wenn Sie der Höchstbietende in einer Auswahlgruppe sind, verkauft Ihnen der Auktionator die Lose. Standardmäßig wird dann das erste Los ausgewählt, und er gibt Ihnen eine kurze Gelegenheit, einige oder alle zusätzlichen Lose, die in der Auswahlgruppe verbleiben, zum aktuellen Versteigerungspreis zu kaufen. Wenn Sie das erste Los nicht kaufen möchten, müssen Sie ein anderes Los in der Gruppe auswählen und das erste Los abwählen. Dies muss erfolgen, bevor Sie beginnen, Gebote abzugeben. Alle verbleibenden, nicht ausgewählten Lose werden zur Abgabe von Geboten durch andere wieder freigegeben.

Was bedeutet die Meldung „Kreditrahmen überschritten“?

Sobald der in Ihrer Gebotsschaltfläche angezeigte Betrag zusammen mit dem Betrag der von Ihnen getätigten Käufe Ihren Kreditrahmen überschreitet, wird Ihre Gebotsschaltfläche deaktiviert und Ihre Gebotsstatusanzeige zeigt „Kreditrahmen überschritten“ an. Sobald die Meldung „Kreditrahmen überschritten“ angezeigt wird, können Sie keine weiteren Gebote mehr abgeben, bis Sie Ihren Kreditrahmen ändern, indem Sie sich mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung setzen

Kann ich sowohl ein Vorabgebot als auch Online-Gebote abgeben?

Dies ist möglich, aber wir empfehlen Ihnen, große Vorsicht walten zu lassen, wenn Sie sich dafür entscheiden. Wir raten Ihnen, erst dann mit dem Abgeben von Geboten über die Software „Kostenlose Internet-Gebote“ zu beginnen, wenn der Preis, den der Auktionator fordert, einen Gebotsschritt über dem von Ihnen in Ihrem Vorabgebot angegebenen Höchstpreis liegt. 

Was passiert, wenn während der Auktion meine Internetverbindung unterbrochen wird?

Wie jede Technologie ist auch das Internet nicht 100% zuverlässig. Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass die Internetverbindung unterbrochen wird, während Sie in die Auktion eingeloggt sind. Stellen Sie in diesem Fall Ihre Verbindung so schnell wie möglich wieder her und starten Sie die Software „Kostenlose Internet-Gebote“ erneut von der Homepage der Website, indem Sie auf die Schaltfläche „Jetzt bieten“ klicken.

Wenn Sie aktiv mitgeboten haben, als die Verbindung unterbrochen wurde, und Sie zu diesem Zeitpunkt der Höchstbietende waren, ist es wahrscheinlich, dass Sie überboten werden. Wenn nicht, wird das Los an Sie verkauft.

Wie gebe ich für zwei Rampen gleichzeitig Gebote ab?

Für das gleichzeitige Abgeben von Geboten auf mehr als einer Rampe bestehen die gleichen Anforderungen, wie wenn Sie auf zwei getrennten Auktionen Gebote abgeben würden. Sie können beide Rampen auf demselben Computer ansehen und anhören. Es ist eine Option verfügbar, um den Ton zwischen den Rampen umzuschalten. Sie können aber denselben Benutzernamen und dasselbe Passwort für die Anmeldung verwenden. Die Einzelregistrierung stellt sicher, dass Sie bereits für die gesamte Auktion registriert sind.



Auktionsergebnisse

Wie finde ich heraus, wie viele Lose bei einer Auktion verkauft wurden?

Die Ergebnisse der betreffenden Auktion und früherer Auktionen werden fünf Wochen nach der Auktion online veröffentlicht. Um auf diesen Dienst zuzugreifen, klicken Sie auf den Link „Frühere Ergebnisse“ oben auf dieser Seite. 

Wie kann ich während der Auktion oder nach der Auktion weitere Informationen über ein bestimmtes Los erhalten?

Sie können zusätzliche Informationen zu jedem Los in der Auktion abrufen, indem Sie im Auktionskalender neben der entsprechenden Auktion auf den Link „Katalog anzeigen“ klicken. Wählen Sie das Lossortiment aus, das Sie interessiert, dann werden zusätzliche Bilder der Lose auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Dies ist möglich, während die Auktion angezeigt wird. Für ausgewählte Lose sind digitale Bilder auch nach der Auktion erhältlich und können Ihnen auf Anfrage per E-Mail zugeschickt werden.

Abholen von Artikeln

Wann kann ich die ersteigerten Artikel abholen?

Die Auktionsartikel müssen vollständig bezahlt werden, bevor sie vom Auktionsgelände abgeholt werden können.

Wie sind Ihre Öffnungszeiten?

Bitte sehen Sie die Öffnungszeiten für jeden Standort hier.

Benötigt mein Spediteur/Fahrer bestimmte Unterlagen?

Die Käufer müssen den Spediteuren die Käufernummer und/oder die Losnummern mitteilen.

Zulassungsdokumente

Ich habe Lose ohne Zulassungsdokumente gekauft, wie kann ich diese Dokumente erhalten?

Wenn die Dokumente nicht zusammen mit dem Fahrzeug verkauft wurden, ist es die Pflicht des neuen Käufers, sie zu beschaffen. 

Rechnungsstellung

Wie sind die Zahlungsbedingungen?

Die vollständige Zahlung muss innerhalb von 7 Werktagen eingehen.



Ich arrangiere die Finanzierung - können Sie der Finanzierungsgesellschaft eine Rechnung ausstellen? Wenn ja, wann kann ich meine gekauften Artikel abholen?

Ja, wir können die Rechnung an die Finanzierungsgesellschaft stellen. Die Abholung der Artikel kann nach Eingang der Zahlung von der Finanzierungsgesellschaft erfolgen.



Wenn ich in einer anderen Währung bezahlen möchte, welche Wechselkurse gelten dann?

Die Wechselkurse sind abhängig vom Tag der Zahlung (die von denen am Auktionstag abweichen können). Bitte kontaktieren Sie das Büro, um den aktuellen Kurs zu erfahren.



Mailingliste

Ich habe meinen Firmennamen geändert. Kann ich mit meinen neuen Angaben ein weiteres Konto erstellen?

Ja, neben den erforderlichen Unterlagen, wie z. B. Gründungsurkunden, Bescheinigungen zur Umsatzsteuerregistrierung, Stromrechnungen usw. sind vollständige Unternehmensinformationen erforderlich.

Brauchen Sie Hilfe? Unsere Auktionsexperten helfen Ihnen gerne.