Close

Aufgrund von COVID-19 werden viele der nächsten Auktionen LEDIGLICH IM INTERNET durchgeführt – um teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte.

Jetzt registrieren

Kopfzeile

Abholung von Artikeln

Sobald die freigegebenen Beträge für alle Lose auf der Rechnung eingegangen sind, kann die Abholung veranlasst werden.

Wurde ein Dritter mit der Abholung der Lose beauftragt, stellen Sie bitte sicher, dass dieser die abzuholenden Losnummern und die entsprechende Käufernummer kennt. Möglicherweise ist es erforderlich, das Auktionsgelände mit den Transport-/Versanddetails zu kontaktieren.

Für alle Lose, die aus dem Verkaufsland exportiert werden, muss unmittelbar nach dem Versand ein Liefernachweis von einer Drittpartei eingehen.

Akzeptabler Liefernachweis:

  • Speditionsrechnung
  • Versandrechnung
  • Konnossement (Original erforderlich)
  • CMR-Frachtbrief (Original erforderlich)
  • Kundenerklärung (nur Käufer aus der Europäischen Union bei Auktionen in Dormagen)

Für Exportzwecke weisen wir darauf hin, dass die Umsatzsteuer auf den Zuschlagpreis erhoben wird und vor dem Versand zu entrichten ist. Die auf den Zuschlagspreis gezahlte Umsatzsteuer wird zurückerstattet, sobald Euro Auctions die erforderlichen Exportdokumente erhalten hat.

Die Käufer sind für alle zusätzlichen Kosten verantwortlich, die mit der Vorbereitung der Lose für den Versand verbunden sind.

An allen Standorten steht eine Laderampe zur Verfügung und die Mitarbeiter von Euro Auctions helfen beim Verladen.

Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten der Auktionsgelände hier.

Brauchen Sie Hilfe? Unsere Auktionsexperten helfen Ihnen gerne.